Zum Tod von Eva Ludwig

IMG_1208

„Ich mach ein Lied aus Stille. Ich mach ein Lied aus Licht.
 So geh ich in den Winter. Und so vergeh ich nicht.“

Das sind die Schlussgedanken des Gedichts „Vor einem Winter“ von Eva Strittmatter. Mit diesen Gedanken haben wir Ende Oktober von Eva Ludwig Abschied genommen. Vor ihrer langen Krankheit hatte sie mehrere Monate in Marokko verbracht, einige Trekkings mitgemacht und war so auf die école vivante gestossen. Mit grosser Begeisterung und Engagement hat sie sich mit uns zusammen für die Kinder und Menschen im Ait Bouguemez eingesetzt. Wir vermissen Eva als warmherzige Schwester und als liebenswürdige Freundin in unserem Vorstand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s