Neue Schülertische entstehen

Anfangs des neuen Schuljahres im September machten sich die drei Schülerinnen und die drei Schüler der 7. Klasse zusammen mit Heinz Fischer ans Erstellen ihrer persönlichen Tische. Zuerst wurden die Pläne studiert, der Massstab 1:10 erklärt und alle Werkzeuge auf französisch und arabisch aufgelistet.

         

Dann ging es um das Sortieren des bestellten Holzmaterials und der Werkzeuge.

  

 

 

 

 

 

Die sorgfältige Bedienung der Maschinen erfolgte unter genauer Aufsicht des Lehrmeisters und musste nachher geübt werden. Am vierten Tag war es so weit, dass die Tische standen und die Materialboxen eingepasst werden konnten.

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Besuch bei einem der Dorfschreiner in Tabant war für alle ein Erlebnis. Der Handwerker erklärte seine multifunktionelle Maschine und wies immer wieder auf die Sicherheitsaspekte und die einzuhaltende Ordnung hin. Also nicht nur in der Schule, sondern auch im Berufsalltag gibt es klare Regeln!

 

 

Wieder in der eigenen Werkstatt entwarf jedes vier Muster, wie es seinen Tisch bemalen wollte. Zur Verfügung standen die vier Berberfarben rot, blau, grün und gelb. Schwarz und weiss waren für Linien und Namen zu verwenden.

Und alle Resultat lassen sich sehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die stolze Gruppe mit ihrem Lehrer Heinz Fischer:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s