Jahresprojekt 2014/15

Die Aus- und Weiterbildung des Lehrerteams ist ein zentrales Anliegen der école vivante. Marokkanische Lehrpersonen verfügen in der Regel über ein Fachstudium ohne Bezug zur Pädagogik. Die Einarbeitung in die individuelle, kompetenzorientierte Lernförderung der Kinder und eine enge Begleitung in der Umsetzung dieses Lehr- und Lernverständnisses erfordern viel Unterstützung durch die Schulleitung und durch Fachpersonen.

Mit unserem Jahresprojekt in den Jahren 2014 und 2015 ermöglichen wir einzelnen Lehrpersonen auch Aufenthalte in der Schweiz für eine vertiefte Auseinandersetzung mit der Arbeit im Team in mehrstufigen Klassen. Mit dem Weiterbildungsangebot stärken wir die Qualität und die Identität der Schule.