Salam Marokko!

So wie die Sechstklässler der école vivante kürzlich nach Marrakech gereist sind (viele haben das erste Mal ihr  Bergtal verlassen!), so reisen wir vom 15. bis 29. April zu ihnen und in weitere Regionen Marokkos.

Unser Reiseprogramm steht nun definitiv: Die erste Woche im Ait Bouguemez mit Besuch in der école vivante, Wandern, Wochenmarkt, Kennenlernen von Familien und deren Traditionen und Zeit haben für sich und die neue Umgebung.
In der zweiten Woche fahren wir von Marrakech aus über das Atlasgebirge nach Ouarzazate und dann Richtung Osten bis Merzouga am Rand der Wüste. Über eine südlichere Route geht es zurück nach Ouarzazate und Marrakech. Genauere Angaben sind unten zu finden.

Preis für beide Wochen inklusive Flug: ca. CHF 1700.- (je nach Teilnehmerzahl).

–> Für die ganze Reise sind noch zwei Plätze offen und wir freuen uns, wenn noch Interessierte zu uns stossen.

Die Anmeldung geht so schnell als möglich an Christine Knaus chknaus@bluewin.ch. Für die Reservierung der Flugtickets benötigt sie auch so schnell als möglich eine Kopie des Reisepasses.
Die Reiseunterlagen werden direkt vom Reisebüro Amalou in Marrakech (Brigitte Zahner und Lahoucine Taha) an die Teilnehmenden geschickt.

Marokkoreise Freunde der ecole vivante April 2016:

Jrs Date Programme Services
1 15.04.

 

Ankunft in Marrakech

Transfer zur Altstadt von Marrakech. Zu Fuss in den Gassen zur Unterkunft. Mehr oder weniger Menschen sind in den Gassen, die Gerüche, das Licht, die Bauweise – alles ist anders, das Gepäck auf einem Gepäckwagen, es gilt zu vertrauen, dass da irgendwo wirklich die versprochene Oase ist, euer Gästehaus.
Abend zur individuellen Gestaltung.

ca. 20 min. Fahrt, kurzes Stück zu Fuss

Minibus mit Fahrer

HTL/Riad Marrakech

-/-/-

 

2

 

16.04. Marrakech – Ait Bouguemez

Nach dem Frühstück Treffen des Tourenguides und nach einem kurzen Stück zu Fuss des Chauffeurs. Fahrt im Minibus nach Osten, vorbei an Werkstätten und dem „Gewusel“ des Marrakech-Alltags zu Dörfern und Ebenen mit Getreidefeldern und Olivenhainen. Langsam steigt die Strasse an, wird kurviger und ihr erreicht den Provinzhauptort Azilal. Wo früher die Kinder vom Ait Bouguemez nach der 6. Klasse ins Internat oder zu Verwandten mussten, wenn sie weiter zur Schule gehen wollten, ist es heute Ort, wo das nächstgelegene Spital und die Hauptadministration ist.

Weiterreise in die Berge. Picknick unterwegs. Steineichen, Terrassenfelder, Berberdörfer und die Kurven und Löcher der Strasse von Ait Abbes sind schon fast atemberaubend … Ein „Kegelberg“ mitten im Tal? Ihr seid da – also nun ja, es hat zwei und der, auf welchem auch die Speicherburg drauf steht, ist der Sidi Moussa. Marhaba im Ait Bouguemez, dem glücklichen Tal mit seinen 26 Dörfern im Y aufgeteilt am Fuss der Berge.

Unterkunft und Abendessen in der Herberge.

Ca. 5 Std. Fahrt

Minibus mit Fahrer

Führer, Koch

Herberge

F/M/A

 

3-6

 

17.-20.04.

 

So-Mi

4 Tage im Hochtal auf rund 1870m. Spaziergänge, Wanderungen, Besuch von Projekten, Einblick in den Schulalltag der école vivante. Und für diejenigen, die möchten auch Momente des Einfach-Seins und mit dem Herzen schauen bei einheimischen Familien.
Gutes Schuhwerk und Wanderstöcke, Humor, Kreativität und der Zeit einen andern Rhythmus geben – Bilder, Farben, Augenblicke, Melodien der Natur und der Stimmen sammeln.Am Sonntag ist Wochenmarkt in Tabant – el Had – am Vormittag.Frühstück und Abendessen in der Herberge (insgesamt 5 Übernachtungen).

Mittagessen oder Picknick je nach Tagesplanung.

Führer, Koch

Teils Maultierführer

Herberge

F/M/A

 

7

 

21.04

 

Abschied vom Ait Bouguemez und Fahrt mit dem Chauffeur – wenn möglich, je nach Strassenverhältnissen – über Ait Boulli und vorbei an Berghängen und Dörfern mit wunderbaren Farbschattierungen und Ausblicken. Vorbei am Marktplatz und der grossen Sporthalle von Demnate (ich würde so gerne mal hineinschauen und wissen, ob oder wann sie denn benutzt wird) und dem Forstwart geht’s nach Marrakech. Eine andere Welt – der Puls dieser Stadt. Unterkunft in einem Gästehaus in der Medina.

Ca. 4 ½ Std. Fahrt.

Minibus mit Fahrer

Führer, Koch

Riad Marrakech

F/M/A

 

8

 

22.04

 

Marrakech – Telouet – ABH – Ouarzazate

Fahrt nach Süden über den Tizi n`Tichka, 2260m, Besuch des Glaoui Palast in Telouet, Fahrt durchs Ounila-Tal, Spaziergang bei Ait Ben Haddou, Unesco Welterbe.

Weitereise nach Ouarzazate und Unterkunft in einem Gästehaus.

Ca. 5 Std Fahrt.

Abendessen bei der Familie Eddariz, Freunde von Christine, Ursula

Für Teilnehmer, welche nur die 1. Woche mitmachen:
Abreisetransfer 3 Std. vor Abflug mit dem Chauffeur des lokalen Teams an den Flughafen Marrakech.

Minibus mit Fahrer

Führer, Koch

Gästehaus OZZ

F/M/

 

 

 

Trsf Départ HTL Rak – APT Rak

9 23.04 Ouarzazate – Boutghrar ou Kellat MGouna

Fahrt nach Osten, Oase von Skoura, Ankunft im Rosental, Spaziergang im Labyrinth des Rosentals, Übernachtung in einer einfachen Herberge.

Ca. 3 Std Fahrt + Wandern

Minibus mit Fahrer

Führer, Koch

Einfache Herberge Rosen Tal

F/M/A

10 24.04 Rosental – Tinjdad

Fahrt nach Osten und Nordosten im Dadestal. Spaziergang in den Gärten bei der Schlucht von Todra möglich. Weiterreise nach Tinghrir und zum Ksar von Tinjdad. Übernachtung im Ksar El Khorbat mit angegliedertem kleinen Oasen-Museum.

Ca. 5 1/2 Std Fahrt + Spaziergang

Minibus mit Fahrer

Führer, Koch

Kasbah El Khourbat

F/M/A

 

11 25.04 Tinjdad – Merzouga

Weiterfahrt nach Arfoud, Rissani, Erg Chebbi, Spaziergang Sonnenuntergang, Übernachtung bei den Dünen in einer Herberge.

Ca. 2 1/2 Std Fahrt + Spaziergang

Minibus mit Fahrer

Führer, Koch

Herberge Merzouga

F/M/A

12 26.04 Merzouga

Tagwandern in die Dünen, Übernachtung in der Herberge

4 – 6 Std Wandern in den Dünen

Minibus mit Fahrer

Führer, Koch

Herberge Merzouga

F/M/A

13 27.04 Merzouga – Agdez

Fahrt Richtung Westen nach Alnif, Tazarine, Nkob, Draa-Tal, Übernachtung in einem einfachen Gästehaus im Palmenhain von Agdez, Spaziergang.

Ca. 5 Std Fahrt + Spaziergang

Minibus mit Fahrer

Führer, Koch

Kasbah Agdez

F/M/A

14 28.04 Agdez – Marrakech

Fahrt zurück nach Tizi n`Tnifift , Ouarzazate, Tizi n`Tichka, Ankunft in Marrakech am späteren Nachmittag.

Ca. 6 Std Fahrt

Minibus mit Fahrer

Führer, Koch

Riad Marrakech

F/M/-

15 29.04 Transfer an den Flughafen: 3 Std. vor Abflug Minibus mit Fahrer

F/-/-

Programmänderungen vorbehalten, Zusatzkosten für Programmänderungen aufgrund von Wetter, Flug, Gepäck, Vorkommnissen in der bereisten Region, Unfall, Krankheit und weitere unvorhergesehenen Ereignissen fallen zu Lasten des Kunden. Bitte schliessen Sie eine entsprechende Reiseversicherung ab (nicht über Kreditkarte, da Amalou keine Kreditkartenzahlung annehmen kann).

Unsere Leistungen:

  • Transporte, Chauffeur unseres Teams, Transportlizenz inkl. Diesel. gemäss Reiseprogramm Spalte rechts
  • Mahlzeiten gemäss Reiseprogramm Spalte rechts
  • Übernachtungen in Riads, Gästehäusern, Kasbahs und einfachen Herbergen in lokaltypischer Architektur, übersichtlicher Grösse und einheimischem Team
  • ½ DZ, inkl. Taxen
  • Einheimischer lizenzierter Tourenguide, französisch und deutschsprachig, bzw fleissig am Deutsch lernen je nach
    Tourenguide-Dispo.
  • Erfahrener Trekkingkoch während der Tour im Bouguemez und bei der Rundreise im Süden für die Mittagessen (Picknicks)
  • Mineralwasser während der Fahrten
  • Küchenmaterial für die Picknicks/Mittagessen „in der Natur“
  • Einmal einheizen des Herberge-Hammams im Dar Itrane
  • Allgemeine Reiseapotheke
  • 20 % MwST.
  • Abgaben als offizielles Reisebüro und Arbeitgeber in Marokko

 

Nicht inbegriffen:

  • Anreise nach Marokko
  • Private Konsumationen, auch während der Rundreise in Rest., Cafés, bei fliegenden Händlern etc.
  • Hammam-Utensilien
  • Mineralwasser, Tee und Getränke in den Unterkünften, auch zu den Mahlzeiten
  • Landesübliche Trinkgelder für das Begleitteam, Führer, Koch, Chauffeure, Unterkunftteams:
    für eine 7-8 tägige Reise ca. CHF 60.- bis 90.- pro Gast, für eine 15-tägige Reise ca. CHF 100.- bis 130.-
  • Zusatzkosten für Flugverspätung, Gepäckverspätung und Kosten bei Programmänderungen infolge von
    unvorhergesehenen Ereignissen (Wetter, Unfall, Krankheit, politische Situation, Flugplanänderungen etc.)
  • Private Versicherungen (Kranken-, Unfall-, Reisekostenannullierungsversicherung)
  • Mehrkosten pro TeilnehmerIn bei Annullierung einer oder mehrerer Personen (Reiserversicherung)

Auf Anfrage:

  • Abendessen in Marrakech im Riad oder in einem Restaurant
  • Reservation Hammam in Marrakech
  • Einzelzimmer-, Einzelzuschlag (auch bei ungerader Zimmeraufteilung)

 

Vorzugspreis, Freunde der école vivante:

bei insgesamt … zahlender Gäste, pro Person in CHF:

  1. Woche Ait Bouguemez:
Anzahl Gäste 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
CHF/Pers 670 590 540 505 490 530 510 490 480 465 455 450

Einzelzimmer-, Einzelzuschlag (auch bei ungerader Zimmeraufteilung zu entrichten): CHF 145.-

2. Woche Rundreise:

Anzahl Gäste 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
CHF/Pers 920 785 700 650 610 585 560 540 525 515 505 500

Einzelzimmer-, Einzelzuschlag (auch bei ungerader Zimmeraufteilung zu entrichten): CHF 120.-

Wir freuen uns mit euch diese besondere Begegnungsreise gestalten zu können.

Herzliche Grüsse aus Marrakech

Brigitte & Lahoucine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s